Vortragsreihe "Gesellschaft und Politik"

Rosenheim – "Das Rentenmodell für das 21. Jahrhundert" ist Thema der Rosenheimer Piratenpartei am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr. Kreisvorsitzender Bernhard Häusler und Kreisschatzmeisterin Imke Arbinger erläutern in ihrem Vortrag die Gründe für das sinkende Rentenniveau und wie drohende Altersarmut trotz 40 Beitragsjahren vermieden werden könnte. Der Vortrag mit anschließender Diskussion im Restaurant zum Santa, Max-Josefs-Platz 20, ist offen, Gäste sind willkommen.

 

Rosenheim - Die Entwicklung der Renten diskutiert die unabhängige Interessengemeinschaft "Rentner-Gewerkschaft Deutschland e. V. (RGD)" mit Rosenheimer Landtagskandidaten am Donnerstag, 22. August, im Mail-Keller. "Die Parteien sind dringend aufgefordert, endlich den langen Weg der Rentenkonsolidierung zu beschreiten und sofort Maßnahmen zur Veränderung einzuleiten", erklärt Siegfried Pielsticker, stellvertretender RGD-Vorsitzender. Der Niedergang der Rente auf 43 Prozent des letzten Bruttoverdi...
Weiterlesen

 

Rosenheim – Das "Rentenmodell für das 21. Jahrhundert" ist Thema des nächsten Stammtisches der Piratenpartei im RIZZ Rosenheim. Die Referenten Dieter Reimann von der Arbeitsgemeinschaft Senioren und B...
Weiterlesen

 

Kolbermoor - Das "Rentenmodell für das 21. Jahrhundert" ist Thema des nächsten Stammtisches der Piratenpartei im Wirtshaus am Glasberg. Referent Mauri Fischbein von der "Arbeitsgemeinschaft 60+" erläu...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

 

Suche

in