Slides

Votum zugunsten des Hare-Niemeyer-Auszählverfahrens

Rosenheim – Eine Mehrheit im Rosenheimer Kreistag hat sich in seiner heutigen Sitzung dafür ausgesprochen, auf kommunaler Ebene das Sitzzuteilungsverfahren nach Hare-Niemeyer beizubehalten. Dieses räumt kleinen Parteien und Gruppierungen beim Auszählverfahren ein größeres Gewicht ein. Der Bayerische Landtag hatte erst 2010 das Auszählverfahren nach d'Hondt, das größere Parteien bevorzugt, abgeschafft. Bei den Kommunalwahlen in Bayern im Jahr 2014 wurden die Mandate erstmals nach dem Hare-Niem...
Weiterlesen

 

Rosenheimer Piraten wählten neuen Kreisvorstand

Rosenheim – Digitalisierung und Elektromobilität sind die lokalpolitischen Schwerpunkte des neuen Kreisvorstandes der Piratenpartei Rosenheim, Freihandel und Altersarmut die bundespolitischen Hauptthemen. Mit diesem Fokus setzte der Kreisparteitag der Rosenheimer Piraten personell auf Kontinuität und wählte den fünften Kreisvorstand in der selben Konstellation wie den vierten: Bernhard Häusler bleibt Kreisvorsitzender, Holger-Erhard Meier ist erneut zweiter Vorsitzender, Imke Arbinger wurde als ...
Weiterlesen

 

Vorstandsneuwahl 2016

Rosenheim – Die Rosenheimer PIRATEN wählen turnusgemäß einen neuen Vorstand auf ihrem Kreisparteitag am Mittwoch, 6. April. Die Akkreditierung der Mitglieder beginnt um 18.30 Uhr, der Parteitag um 19 ...
Weiterlesen

 

Südostoberbayerischer Stammtisch bietet Fachvorträge

In Südostoberbayern stimmen sich die PIRATEN immer enger miteinander ab: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten trafen sich PIRATEN aus Altötting, Ebersberg, Mühldorf, Rosenheim, Traunstein, Erding, dem Berchtesgadener Land und dem Münchener Land. Weiterlesen
 

Weitere Informationen

 

Suche

in