Archiv vom Monat: April 2013

Rosenheim – "Was macht eigentlich der Landtag? – Das Landesparlament und das Wahlprogramm 2013 der Piratenpartei für Bayern." Darüber sprechen die PIRATEN am 17. April ab 20 Uhr im Weinhaus zum Santa, Max-Josefs-Platz. Die öffentliche Veranstaltung bietet zwei Kurzvorträge. Eingangs stellt Andreas Stürzl, Landtagskandidat für Rosenheim-Ost, Funktion und Aufgaben des Landtags im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland vor. Danach spricht Bernhard Häusler, Landtagskandidat für Rosenheim-We...
Weiterlesen

 

Rosenheim - Die Piratenpartei in der kreisfreien Stadt und im Landkreis Rosenheim geht mit einem neuen Vorstand in den Wahlkampf. Der Kreisparteitag wählte Thomas G. Weigert, Bezirkstagskandidat für Rosenheim-Ost, zum neuen Vorsitzenden. Zum Stellvertreter wurde Holger-Erhard Meier gewählt, Imke Arbinger zur Schatzmeisterin. Dr. Olaf Konstantin Krueger, Bezirkstagskandidat für Rosenheim-West, wurde als Politischer Geschäftsführer wiedergewählt. Beim Generalsekretär ergab auch der dritte gehe...
Weiterlesen

 

Kolbermoor – "Wer bekommt eigentlich die Rettungsmilliarden aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus?" Damit beschäftigt sich der Stammtisch der Piratenpartei am Dienstag, 16. April, im Gasthaus Füglein in Kolbermoor. In einem Vortrag befasst sich Bernhard Häusler, Stimmkreiskandidat der PIRATEN für die Landtagswahl in Rosenheim West, vertieft mit zwei Fragen: Wohin fliessen die Milliarden? Und wer sind die Profiteure der als alternativlos geltenden "Euro-Rettung"? Im Anschluss besteht Gelege...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

 

Suche

in