Archiv vom Monat: Mai 2013

Kolbermoor - Anlässlich des "Internationalen Tags der Privatsphäre" warnt die Piratenpartei Rosenheim vor einer zunehmenden vorauseilenden Überwachung öffentlicher Räume. Im Kampf gegen Terror und Organisierte Kriminalität werde so das Rechtsstaatsprinzip der Unschuldsvermutung schrittweise ausgehöhlt. Mit einem Info-Stand auf der Rosenheimer Straße in Kolbermoor wenden sich die PIRATEN am Samstag, 1. Juni, gegen die Ausweitung der Videoüberwachung, der Vorratsdatenspeicherung auch bei Reisedate...
Weiterlesen

 

Traunstein – Der Kreisverband Traunstein der Piratenpartei Deutschland lädt Mitglieder und Interessierte zu einem Infoabend über den Bezirk Oberbayern und das Bezirksprogramm der PIRATEN ein. Leicht verständlich werden Aufgaben, Selbstverwaltung und überörtliche Angelegenheiten des Bezirks genannt und anschließend die Programmatik der PIRATEN für Oberbayern vorgestellt. Datum: Donnerstag, 16. Mai 2013 Uhrzeit: 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr Ort/Adresse: Brunch-Café Lenz, Stadtplatz 21, 832...
Weiterlesen

 

Stephanskirchen - "Das digitale Testament: Was passiert mit meinen Daten nach meinem Ableben?" Mit diesem Thema befasst sich der Stammtisch der Piratenpartei am Mittwoch, 8. Mai, im Gasthaus Antretter in Stephanskirchen. In einem Vortrag gibt der EDV-Sachverständige Andreas Stürzl, Stimmkreiskandidat der PIRATEN für die Landtagswahl in Rosenheim Ost, Antworten auf verschiedene Fragen, beispielsweise was Erben beachten sollten. Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Diskussion. Der Stammtisch der P...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

 

Suche

in