Kategorie: Veranstaltung

Kreisverband Veranstaltung

Linux-Installationsparty der Rosenheimer Piraten (20. Oktober 2019)

Rosenheim – Eine kostenfreie zweistündige Linux-Installationsparty veranstaltet der Kreisverband der PIRATEN am Mittwoch, 6. November, ab 19 Uhr in der Lounge des Rosenheimer Restaurants zum Santa am Max-Josefs-Platz. Allgemein verständlich erklärt der IT- und Social Media-Experte Roger Rösch aus München sowohl Linux-Einsteigern als auch Windows-Umsteigern das kostenlose Open Source-Betriebssystem Kubuntu, das weltweit eingesetzt wird. Die Teilnehmer können zur Party ihre eigenen Laptops mitbringen.

Digitalpolitik Veranstaltung

Cryptoparty der Rosenheimer Piraten (9. Februar 2019)

Rosenheim – Eine kostenfreie zweistündige Einführung in Datensicherheit, Verschlüsselung und sichere Kommunikation bietet der Kreisverband der PIRATEN am Mittwoch, 13. Februar, ab 19.30 Uhr in der Lounge des Rosenheimer Restaurants zum Santa am Max-Josefs-Platz. Allgemein verständlich erklären die IT- und Social Media-Experten Richard Stinauer aus Bruckmühl und Roger Rösch aus München Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre. Im Blickfeld der „Cryptoparty“: Passwortsicherheit, Datenverschlüsselung, Virenschutz, anonymes Surfen und Smartphone-Schutz.

AG Kommunalpolitik Bundespolitik Pressemitteilung Rentenpolitik Veranstaltung Vortrag

Rosenheimer Piraten diskutierten Rentenmodell (15. März 2017)

Rosenheim – „Das Rentenmodell für das 21. Jahrhundert“ ist Thema der Rosenheimer Piratenpartei am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr. Kreisvorsitzender Bernhard Häusler und Kreisschatzmeisterin Imke Arbinger erläutern in ihrem Vortrag die Gründe für das sinkende Rentenniveau und wie drohende Altersarmut trotz 40 Beitragsjahren vermieden werden könnte. Der Vortrag mit anschließender Diskussion im Restaurant zum Santa, Max-Josefs-Platz 20, ist offen, Gäste sind willkommen.

Landespolitik Treffen der Rosenheimer Piraten Veranstaltung Vortrag

Diskussionsabend mit Nicole Britz (4. Februar 2015)

Mit dem „Volksbegehren für eine unabhängige Justiz in Bayern“ will die Piratenpartei die Unabhängigkeit der bayerischen Justiz stärken und den parteipolitischen Einfluss auf Anstellung und Beförderung von Richtern verringern. Die Landesvorsitzende der bayerischen PIRATEN, Nicole Britz, stellt das Volksbegehren am Donnerstag, 26. Februar, ab 19:30 Uhr im Rosenheimer Mail-Keller vor.